LKW Bergung in Euskirchen

LKW Bergung Euskirchen

Zu einem festgefahrenen LKW musste heute Nachmittag unser Bergungsteam & die Berufsfeuerwehr Euskirchen, zur L61 in Oberwichterich an einer Unbefestigten Straße ausrücken. Der Fahrer eines beladenen Heizöl-Gliederzuges unterschätzte den durch Regen aufgeweichten Untergrund eines Feldweges und sackte mit der Hinterachse des Motorwagens in den besagten Weg ein. Ein eigenständiges Herauskommen war nicht mehr möglich.

Unsere angerückten Fahrzeuge (Wagen 60 – Mobilkran und Wagen 1 – Unterfahrlift) waren nötig um den verunfallten Wagen aus seiner misslichen Lage zu befreien. Am Motorwagen angebrachte Schwerlastgurte wurden am Mobilkran befestigt und entlasteten die Achsen des LKW. Mit Hilfe der Bergewinde vom Unterfahrlift wurde das nun an den Achsen entlastete Fahrzeug auf die Fahrbahn der L61 gezogen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen