Auffahrunfall in Mechernich

Auffahrunfall Mechernich B266

Auf der B266, Höhe „Heufahrtshütte“, passierte heute ein Auffahrunfall. Dabei prallte ein Fahrer aus Kall mit seinem Ford Fiesta auf zwei stehende Fahrzeuge. Das erste Fahrzeug wollte links auf das Gelände eines Restaurants abbiegen, ein zweites Fahrzeug hielt ordnungsgemäß hinter ihm. Der Fahrer des Ford Fiesta erkannte die stehenden Fahrzeuge jedoch zu spät und konnte nicht mehr bremsen. So schob er die beiden Fahrzeuge „ineinander“. Bei dem Aufprall verletzte sich der Fahrer des Ford Fiesta leicht und wurde in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen